Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
img

Wie pflege ich dein Haar?

/
/
/
110 Views

Die meisten Frauen halten dein Haar für einen wichtigen Teil deines gesamten Erscheinungsbildes. Wenn Sie nicht mit der Art und Weise zufrieden sind, wie Ihr Haar aussieht und sich anfühlt, kann es sehr schwierig sein, dass Sie sich mit Ihrem Aussehen als Ganzes sicher und glücklich fühlen. Eine gute Möglichkeit, Ihr Haar so schön wie möglich aussehen zu lassen, ist sicherzustellen, dass es sich um Sie kümmert.

1. Trainieren Sie Ihre Haare

Wie man auf dein Haar aufpasst

Niemand möchte deine Haare sehen oder sich fettig oder schmutzig fühlen. Wenn Sie feines Haar oder irgendeine Art von Haar haben, die anfällig für überschüssiges Öl ist, ist es wahrscheinlich, dass Sie Ihre Kopfhaut jeden Tag schrubben, um das Fett loszuwerden. Leider Shampooing jeden Tag ist nicht wirklich für Ihre Haare. Zu häufiges Waschen reißt die natürlichen Öle aus dem Haar und macht es schwieriger für Ihr Haar zu wachsen und sich selbst zu reparieren.

Auf der hellen Seite müssen Sie nicht zwischen einem Leben mit fettigem Haar wählen oder Ihre Schlösser, Ihre natürlichen Öle ausrauben. Es ist durchaus möglich, Ihre Haare zwischen den Wäschen länger sauber zu halten. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Geduld. Fangen Sie an, Ihre Haare fünf Mal pro Woche statt sieben zu waschen. Allmählich arbeiten Sie Ihren Weg nach unten, bis Sie in der Lage sind, zwei bis drei Tage ohne Shampoonieren zu überleben. Wenn Ihr Haar zwischendurch unerträglich ölig aussieht, werfen Sie einfach ein trockenes Shampoo hinein oder wickeln Sie es in einen süßen Pferdeschwanz.

2. Verlassen Sie sich nicht auf die Hitze

Wie man auf dein Haar aufpasst

Es ist unrealistisch zu empfehlen, dass Sie niemals Hitze auf Ihr Haar anwenden. Beheizte Styling-Tools sind so beliebt, weil Sie Ihr Haar sehen lassen! Übermäßiger Gebrauch von Hitze kann jedoch Ihr Haar beschädigen und Bruch und Spliss verursachen.

Versuchen Sie, die Verwendung von beheizten Styling-Tools auf zwei oder drei Mal pro Woche anstatt auf jeden Tag zu beschränken. Erforschen Sie einige schöne, hitzefreie Styles, wie z. B. Zöpfe oder Twist-ups, und nutzen Sie diese an Ihren hitzefreien Tagen. Plus, versuchen Sie, Hitze von der Routine abzuschneiden, wenn es nicht notwendig ist. Verwenden Sie zum Beispiel die kühle Einstellung und nicht die heiße auf Ihrem Föhn. Ihr Haar ist immer noch trocken, aber mit viel weniger Schaden.

3. Sanft

Wie man auf dein Haar aufpasst

Es ist wichtig, daran zu denken, dass dein Haar nicht unbesiegbar ist. In der Tat sind Ihre Haare tatsächlich ziemlich zart und kann leicht beschädigt werden. Sei nett zu deinen Haaren und handle vorsichtig damit.

Wenn Sie shampoonieren, scheuern Sie das Shampoo nicht an den Enden Ihrer Haare. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, Ihre Kopfhaut sauber zu halten und die Blasen durch Ihre Enden laufen zu lassen. Nachdem Sie aus der Dusche gekommen sind, verwenden Sie einen breiten Kamm, um Verwicklungen zu entfernen. Härten Sie eine Bürste durch das nasse Haar, das Bruch und Ausfransen verursacht. Wenn es Zeit ist, Ihre Haare in einen Knoten oder einen Pferdeschwanz zu legen, verwenden Sie immer ein beschichtetes Gummiband, um Schäden zu vermeiden. Verdrehen Sie Ihr Haar nicht zu fest in einem Gummiband. Halten Sie es locker oder riskieren Sie mitten im Strang brechen.

4. Verwöhnen Sie Ihre Schlösser

Wie man auf dein Haar aufpasst

Ihr Haar verdient es, wie eine Königin behandelt zu werden. Verwöhnen Sie ihn, indem Sie ein wenig mehr tun, wenn es um Haarpflege geht. Gehen Sie darüber hinaus, indem Sie mindestens einmal pro Woche eine Haarmaske oder eine tiefe Konditionierungsbehandlung anwenden und so oft wie möglich Rizinusöl oder Kokosnussöl auf Ihrem Haar verwenden.

Es mag frivol erscheinen, aber zusätzliche Schritte zur Pflege Ihres Haares, machen einen großen Unterschied in den Ergebnissen, die Sie sehen.

5. Überspringen Sie die Chemikalien

Wie man auf dein Haar aufpasst

Viele der Produkte, die Sie täglich auf Ihrem Haar verwenden, sind wahrscheinlich bis zum Rand mit bösen Chemikalien gefüllt. Diese unnatürlichen Chemikalien können Ihr Haar leicht schwächen und beschädigen. Machen Sie es sich zum Ziel, natürliche Shampoos, Conditioner, Haarsprays und andere Haarprodukte zu kaufen, um sicherzustellen, dass Sie nur Ihre Haare und hochwertigen Zutaten bekommen.

6. Beginnen Sie von innen

Wie man auf dein Haar aufpasst

Glauben Sie es oder nicht, was Sie in Ihrem Körper beeinflusst, ist entscheidend für die Gesundheit Ihrer Haare. Frauen, die qualitativ hochwertige Diäten machen, haben viel eher gesündere Haare als diejenigen, die eine weniger nährstoffreiche Diät einhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag viel Protein essen. Versuchen Sie auch, so viele wichtige Vitamine in Ihrer täglichen Diät zu erhalten, wie Sie können, um Ihre Haare zu schützen und zu helfen, sie stark zu halten und lang zu wachsen.

7. Um in den Salon zu gehen

Wie man auf dein Haar aufpasst

Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Haare zu pflegen, ist es, den normalen Salon zu besuchen. Holen Sie sich alle sechs bis acht Wochen einen Schnitt, um die Haarspitzen frisch und gesund zu halten. Ihr Friseur kann Sie auch fachkundig beraten, wie Sie Ihr Haar pflegen müssen, das für Ihren einzigartigen Haartyp und -zustand geeignet ist.

Wie man auf dein Haar aufpasst

Die Pflege Ihrer Haare ist nicht zu schwer oder zu viel Zeit in Ihrer täglichen Routine. In der Tat gibt es viele einfache Möglichkeiten, Ihre Liebe für Ihre Schlösser zu zeigen, so dass Sie sich stark fühlen und zur gleichen Zeit gut aussehen.

Der Beitrag, wie Sie Ihr Haar zuerst pflegen, erschien auf intelligenten Frisuren.

,

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

This div height required for enabling the sticky sidebar